Schallschutzkabinen • Spritzschutzkabinen • Spezialtore • Sonderanfertigungen • Schalldämmwände • Schalldämmdecken

Als serviceorientiertes Unternehmen bieten wir auch Torprüfungen nach ASR A 1.7:

TORPRÜFUNG ASR A1.7:

  • Torprüfung nach EN12445 inkl. Schließkraftmessung
  • TÜV-zertifiziertes Fachpersonal
  • Betriebssicherheit gemäß gesetzlicher Vorschriften
  • Prüfprotokoll
  • Rechtssicherheit
  • Arbeitssicherheit
  • herstellerübergreifend
  • termingerechte Durchführung

ANWENDUNGEN KRAFTBETÄTIGTE TÜREN UND TORE:

  • Hubtore
  • Lamellentore
  • Schiebetore
  • Flügeltüren
  • Schnelllauftore
  • Faltflügeltore
  • Rolltore
  • Hangartore
  • elektromotorisch
  • pneumatisch
  • hydraulisch
  • vertikal/horizontal

Mit Inkrafttreten der ASR A1.7 wurde eine staatliche Vorschrift wirksam, bei der mindestens einmal jährlich eine sicherheitstechnische Überprüfung von kraftbetätigten Türen und Toren erfolgen muss. Diese Prüfung darf nur durch Sachkundige ausgeführt werden, die die Funktionstüchtigkeit der Schutzeinrichtung hinreichend beurteilen und mit geeigneter Messtechnik, die z. B. den zeitlichen Kraftverlauf an Schließkanten nachweißt, überprüfen können. (Ausz. ASR A1.7)

Unsere Tor-Sachkundigen sorgen für maximale Rechtssicherheit und einen störungsfreien, sicheren Betrieb Ihrer Toranlage.

LEISTUNGEN/ZIELE INSPEKTION/WARTUNG/INSTANDHALTUNG:

  • Risikopotentiale erkennen
  • Betriebssicherheit erhöhen
  • Einhaltung der Bauprodukt- bzw. der Maschinenrichtlinien
  • Prüfbuch gem. BG-Vorschrift
  • Verschleiß minimieren
  • transparente Kostenstruktur
  • Schmierstoffe und Kleinmaterial in Wartungspauschale enthalten.
  • Prüfung verbauter Schutzscheiben
  • Beschädigungen beseitigen
  • kurzfristige und zuverlässige Reparaturdurchführung
  • großes Ersatzteilangebot — kurzfristige Beschaffung
  • Umbau • Modernisierung
  • Erneuerung beschädigter Schutzscheiben