Schallschutzkabinen • Spritzschutzkabinen • Spezialtore • Sonderanfertigungen • Schalldämmwände • Schalldämmdecken

Spezialistentum, das begeistert

Mörz realisiert technische Umsetzungen von Design-Einhausungen

Die Mörz Metallbearbeitungs GmbH aus Neuburg a. d. Kammel in Bayrisch-Schwaben entwickelt und produziert seit vielen Jahren individuelle Einhausungen für den Schall- und Spritzschutzbereich. Neben den üblichen Einhausungen nach speziellen Ausführungskriterien wird immer ein höherer Grad der Individualisierung gefordert. Die Umsetzung firmenspezifischer Design-Einhausungen prägt den Unternehmensalltag von Mörz. Dabei steht der stetig steigende Design-Anspruch der Auftraggeber an die Einhausung im Fokus.

Für immer mehr Unternehmen ist die personalisierte Einhausung ihrer Maschinen mindestens genauso wichtig wie funktionale Einhaltung der gesetzlichen Forderungen bezüglich Schutz gegen Lärm, Späne, Staub und Zugriff durch Unbefugte. Gemeinsam mit erfahrenen Designbüros wird ein unverwechselbares Erscheinungsbild (CI-konform) mit charakteristischer, individueller Note entwickelt und von Mörz als Einhausung realisiert. Die Wege der etablierten „geraden“ Einhausungen werden dabei oft verlassen und durch moderne Formen ersetzt, was hohes technisches Know-how des ausführenden Unternehmens voraussetzt.
Genau dieser Herausforderung hat sich das inhabergeführte Unternehmen Mörz Metallbearbeitungs GmbH gestellt. Durch die bekannten Arbeiten der Fa. Mörz, die durch hohe Qualität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Termintreue geprägt sind, konnten die Spezialisten namhafte Firmen davon überzeugen, Verkleidungen für Präsentations- und Messeanlagen fertigen zu dürfen. So konnte das Team der Mörz GmbH innovative Unternehmen bei Markteinführungen, Presseauftritten und Messen erfolgreich unterstützen: Fa. Schuler mit neuem Corporate-Design, Fa. SHW Werkzeugmaschinen GmbH mit komplett neuer Präsentation, Fa. Bielomatik mit der Weltneuheit „Laser-2-Stufen-Kunststoffschweißanlage” – um nur einige der aktuellsten Umsetzungen zu nennen.

In enger Absprache mit Hersteller und Designbüro entstehen optimierte Designumsetzungen. Die laufende Berücksichtigung und flexible Einarbeitung von Änderungswünschen sowie der permanente Termindruck – vor allem bei Messeanlagen – sind nur einige der komplexen Herausforderungen, die den Arbeitsalltag bei Mörz beeinflussen. Während des Gestehungsprozesses jeder individuellen Einhausung stehen Projektplaner, Konstrukteure und erfahrene Blechbearbeiter den Kunden jederzeit hilfreich zur Seite.

Es ist die Bündelung von Kompetenzen zum richtigen Zeitpunkt, die diese anspruchsvolle Aufgabenstellung, bei welcher ein hohes fachliches Know-how des ausführenden Unternehmens gefordert ist, zum Erfolg führt. Sehr früh werden bei Mörz Ingenieure in den Ideen- und Planungsprozess eingebunden, gefolgt von Konstrukteuren, welche die zeichnerische Umsetzung realisieren. Modernste Blechbearbeitungsmaschinen für den Individualbau werden von einem qualifizierten Mitarbeiter-Team bedient. Mit dieser ausgewogenen Symbiose ist die Fa. Mörz in der Lage, hochwertige, funktionale Einhausungen für individuellste Anforderungsprofile zu realisieren.

Als innovatives Unternehmen arbeitet Mörz kontinuierlich daran, zukunftsfähige Lösungskonzepte zu entwickeln und diese einem ständig wachsenden Markt zugänglich zu machen. So sind marktgerechte Serieneinhausungen zu konkurrenzfähigen Preisen der nächste Schritt in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Denn Mörz hat sich in der Branche längst einen Namen gemacht. Und das nicht nur, weil das Unternehmen für enorme Innovationskraft steht, sondern weil Werte auch gelebt werden